LA MEZZALUNA


   SONNE UND MOND


INSPIRATION

"Einst verliebten sich die feurige Sonne und der kühle Mond ineinander und heirateten.

In der Hochzeitsnacht aber wollte der Mond seine Ruhe haben und schlafen. Er drehte sich im Bett zur Seite, was die heißblütige Sonne wütend machte. Sie sprang aus dem Bett und schwor sich, nie wieder mit dem Mond eine Nacht verbringen zu wollen.

Am nächsten Morgen tat dem Mond leid, was geschehen war. Er eilte seiner Braut nach und wollte sich entschuldigen. Die Sonne aber wollte davon nichts wissen.

Seitdem eilt der Mond ihr nach, um sie umzustimmen.

Doch nur sehr selten (bei Sonnenfinsternis) vereinigt sich die Sonne mit ihrem Liebhaber und teilt eine kurze Nacht mit ihm."

Quelle: http://www.astrokramkiste.de/mondmythen/10-mythen



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!